Neues von unseren Kooperationspartnern

Im Januar erreichte uns der letzte Halbjahres unserer Kooperationspartner aus Rulenge. Wir freuen uns sehr dass wieder so viele Klienten behandelt werden konnten. So konnten etwa

-ein bereits älteres Ehepaar mit Lungenentzündung und Wurmerkrankungen erfolgreich behandelt werden. -eine 6 Jährige mit Blutarmut soweit stabilisiert und ärztlich behandelt werden, dass sie nun die Schule besuchen kann. Sie geht jetzt bereits in die erste Klasse. -einige Patienten Malariamedikamente erhalten -eine ältere Frau, mit Unterernährung mit Bluttransfusionen und Medikamenten betreut und gestärkt werden

-eine Augenbehandlung nach einer schweren Verletzung durchgeführt werden. -zwei Männer mit Tuberkulose erfolgreich stationär im Rulenge Hospital behandelt werden. -zwei Kinder an den Beinen operiert werden.


Wir freuen uns sehr, dass Sie als Spenderinnen und Spender uns diese so wertvolle Arbeit überhaupt erst ermöglichen. Unser Dank – im Namen aller Patienten – gilt allen die uns unterstützen.

Ende letzten Jahres konnte dann aufgrund einer großzügigen Spende sogar noch ein Motorrad für die Nachbetreuung der Patienten angeschafft werden. Uns freut es sehr dass unser Team in Rulenge nun die Möglichkeit hat nach einiger Zeit die behandelten Patienten zu Hause aufzusuchen und nach ihnen zu sehen.

Das Bild zeigt unseren Kooperationspartner Onesmo, der eine Klientin nach der Behandlung nun sogar zurück nach Hause bringen kann. Aufgrund der sehr schlechten Straßenverhältnisse ist nur mit einem Motorrad durchzukommen.

Follow Us:

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle
Kivuko e.V.
IBAN: DE 09 7835 0000 0040 6418 39
BIC: BYLADEM1COB
Sparkasse Coburg – Lichtenfels